Bewegen am Bau

Dieser Artikel wurde in der ABAU News 22, 2019 publiziert:

Bewegen am Bau hat das  Ziel, das Bewegungs- und Körperbewusstsein sowie die körperliche Belastbarkeit der Mitarbeiter von (Bau-) Firmen zu fördern und Arbeitsausfälle in Zusammenhang mit Beschwerden am Bewegungssystem zu reduzieren.

Gleichmäßig über ein Jahr verteilt bekommen die Teilnehmer fünfmal einen Gruppen- und einen Einzeltermin angeboten. Die Teilnehmer werden von Therapeuten mit einer Basisausbildung Dynamisch Bewegen® begleitet.

Bewegen am Bau ist durch die Zusammenarbeit der Baufirma B. Kern (Ing. Philipp Kern, MBA) und Dynamisch Bewegen® (Sabine Kern, Physiotherapeutin, Entwicklerin des Bewegungsmodells Dynamisch Bewegen®) entstanden. Das Projekt läuft seit Anfang 2014 bei zwei Baufirmen mit einer Physiotherapeutin und seit 2017 bei drei Baufirmen mit zwei Physiotherapeuten